Weltreise Teil 10 – Vietnam

Wir kommen in einem total verregneten und ungemütlichen Busbahnhof in Vinh, Zentralvietnam an. Aufgrund der Wetterlage beschließen wir, dass wir sofort am nächsten morgen weiter in Richtung Süden nach Hue fahren. Leider ist das Wetter dort genauso schlecht. Wir trotzen dem Regen und besichtigen die im zweiten Weltkrieg zerbombte verbotene Stadt. Tags drauf geht es... weiterlesen →

Weltreise Teil 9 – Laos, Luang Prabang, Vang Vieng, Phonsavanh

Eine anstrengende 36 Stunden Busfahrt liegt vor uns. Zuerst geht es mit zwei verschiedenen, aber gleich ungemütlichen Schlafbussen an die Chinesisch – Laotische Grenze. Alles läuft reibungslos, der chinesische Zoll wie gewohnt pompös, der Laotische gleicht eher einem Bauernhof. Hühner laufen umher, die Zöllner haben verschieden farbige Pullover an, sogar ein Volleyballfeld gibt es. Ein... weiterlesen →

Weltreise Teil 6 – Irkutsk – Ulaanbaatar

Nachdem wir uns in Irkutsk mit der Einheimischen Maria auf einen Kaffee getroffen haben geht’s am Abend weiter in die Mongolei. Alles läuft super bis... Man wir sind so bescheuert. Jetzt kann uns niemand mehr helfen. Wir stellen fest, dass unser Russland Visum am 26.11. abläuft. Heute, an dem Tag, an dem unser Zug abfährt... weiterlesen →

Weltreise Teil 5 – Irkutsk – Baikalsee – Olkhon

Irkutsk – die sibirische Stadt mit fast 600 000 Einwohnern begeistert mit ihrem dörflichem Charme. Selbst bei widrigsten Temperaturen zieht es die Einwohner am Wochenende in den Stadtpark und an die Promenade des Flusses Angara, der einzige Abfluss des Baikalsees. Es werden Liebesschlösser ans Geländer gemacht, fotografiert, Jungendliche treffen sich in Gruppen und russische Mädls... weiterlesen →

Weltreise Teil 3 – Kiev – Moskau

Kiev hat an sich nicht wirklich viel zu bieten. Wir laufen vom Hostel aus in die Innenstadt und sehen uns das „Sonntagstreiben“ an. Viele Marktstände, die schon jetzt ihre Fanartikel für die EM 2012 verkaufen, Musiker die fürs Fernsehen Auftritte abhalten, (rauchende) Maskottchen die sich mit Passanten fotografieren lassen und ganz viele Frauengruppen die zusammen... weiterlesen →

Weltreise Teil 2 – Budapest – Kiev

Um 18:40h beziehen wir unseren Ukrainischen Schlafwagen im 2er Abteil. Geschätzte 3qm mit einem Stockbett, Waschbecken und Kleiderschrank sind unser Zuhause für die nächsten 24 Std. Die Fahrt geht ganz entspannt los, wir finden einen Ukrainer mit Deutschkenntnissen. Bei einer Zigarette erzählt er uns etwas über den Ablauf der Fahrt und zitiert Bibelsprüche. Um ca.... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑